Guter Boden für Ihre Pflanzen, der ideale Gartenboden

Guter Boden für Ihre Pflanzen

Guter Boden für Ihre Pflanzen, Pflanzen können nur gedeihen, wenn ihr „Standort“ stimmt und der Boden ihren Ansprüchen genügt. Guter Boden für Ihre Pflanzen oft muss die Erde zusätzlich versorgt werden, wenn Nährstoffe im Boden nicht ausreichen. Das wichtigste Hilfsmittel dazu ist Kompost. Guter Boden für Ihre Pflanzen, der ideale Gartenboden Der ideale Gartenboden ist …

Weiterlesen …

Beet mit intensiven Farbmustern und farbigen Blumen

Beet mit intensiven Farbmustern und Blumen

Dieses Beet verdankt seinen besonderen Reiz den in teppichartig angepflanzten Blumen in intensiven Farben, Bepflanzung ist April bis Mai Die Blumen werden im Beet in Gruppen und enger als normalerweise gepflanzt, damit die Blüten auch wirklich eine durchgehende Farbfläche bilden. Beet mit farbigen Blumen In dieser Anpflanzung entsteht ein horizontales Farbmuster durch lebhafte, in strengen …

Weiterlesen …

Buntnesseln sind nesselähnlich geformt, leuchtende Blätter

Buntnesseln sind Nessel ähnlich geformt

Mit den leuchtend Blättern der Buntnesseln können Sie Beete, Rabatten und Pflanzkübel im Halbschatten in ein Farbenmeer tauchen Buntnesseln werden primär wegen ihrer bunten, schön gezeichneten Blätter, weniger wegen ihrer unscheinbaren, weißlichen oder hell violetten Blüten, angepflanzt. Sie sind aufgrund ihres attraktiven Blatt Schmucks auch beliebte Zimmerpflanzen. Die Lippenblüten sind in Rispen angeordnet und erscheinen …

Weiterlesen …

Kompost als Dünger für Ihren Garten verwenden

Kompost als Dünger für Ihren Garten verwenden

Ein Komposthaufen oder Kompostbehälter sollte in keinem Garten fehlen, einfacher als mit Kompost als Dünger kann man nicht düngen Ein Komposthaufen oder Kompostbehälter dürfte in keinem Garten fehlen. Denn einfacher und besser als mit Kompost als Dünger kann man nicht düngen und die Gartenerde veredeln. Kompost als Dünger für Ihren Garten verwenden Und das zum Nulltarif, …

Weiterlesen …

Nährstoffarme Böden 3 Möglichkeiten zum Verbessern

Nährstoffarme Böden 3 Möglichkeiten zum Verbessern

Nährstoffarme Böden sind für viele Pflanzen nicht geeignet, hier erfahren Sie, wie Sie mit nährstoffarmen Gartenböden  umgehen können Nährstoffarme Böden überraschend wenige Gartenfreunde können sich über ideale Böden freuen. Als perfekten Boden könnte man eine nährstoffreiche Mischung bezeichnen, die Feuchtigkeit speichert, gleichzeitig aber durchlässig ist. Nährstoffarme Böden im Garten verbessern Schlechte nährstoffarme Böden sind in der …

Weiterlesen …

Kalkhaltiger Gartenboden hat einen hohen pH – Wert

Kalkhaltiger Gartenboden hat einen hoher pH - Wert

Kalkhaltiger Gartenboden lässt sich mit Laubkompost oder durchgerotteten Kiefernnadeln geringfügig, aber nicht dauerhaft reduzieren Kalkhaltiger Gartenboden sind stark alkalisch. Ihr hoher pH – Wert lässt sich nur schwer senken. Der pH-Wert eines kalkhaltigen Bodens lässt sich mit Laubkompost oder durchgerotteten Kiefernnadeln geringfügig, Kalkhaltiger Gartenboden hat einen hoher pH – Wert aber nicht dauerhaft reduzieren. Wer …

Weiterlesen …

Lehmboden im Garten, Sandboden und Sumpfgelände

Lehmboden im Garten, Sandboden und Sumpfgelände

Für die meisten Gärtner ist Lehmboden im Garten ein Alptraum, er ist schwer zu bearbeiten und außerdem körperlich zermürbend Lehmboden im Garten. Für die meisten Gärtner sind Lehmböden ein Alptraum. Sie sind schwer zu bearbeiten und körperlich zermürbend. Lehmboden im Garten, Sandboden und Sumpfgelände Unter allen schwierigen Böden ist Lehm jedoch derjenige, der sich mit der wohl …

Weiterlesen …