Hornblätter sind schöne, leicht zu züchtende Wasserpflanzen

Hornblätter sind schöne, leicht zu züchtende Wasserpflanzen

Hornblätter gehören zu den Schwimmpflanzen, die keine Erde für Wurzeln brauchen, das Hornblatt gedeiht in der Sonne genauso wie im Schatten Da sie viel Sauerstoff produzieren, sind sie für Becken, in denen Fische leben, besonders geeignet. Das Wasser muss aber sauber sein. Hornblätter findet man auch bei uns wildwachsend in vielen nährstoffreichen Seen, in Bächen … Weiterlesen

Hechtkraut, hervorragend als Uferbepflanzung geeignet

Hechtkraut, hervorragend als Uferbepflanzung geeignet

Obwohl der Wuchs zart, fast schwach erscheint, kann das Hechtkraut groß werden: zwischen 60 und 100 cm, die Pflanze blüht im Juli und August Heimat des Hechtkraut sind die schlammigen Ufer südamerikanischer Flüsse. Aber auch in unseren Landen kann man diese interessante Pflanze halten: im Bassin, im Winter im Aquarium. Das Hechtkraut gehört zu einer … Weiterlesen

Blumenbinse, Sumpfpflanze wird bis zu 80 cm hoch

Blumenbinse, eine mehrjährige Sumpfpflanze

Der beste Platz für die Blumenbinse ist im Freien, an einer sonnigen Stelle, sie gedeiht aber auch in einem Bassin im Zimmer Die Blumenbinse gehört zu den Sumpfpflanzen. Wildwachsend findet man sie zwischen dem Röhricht an Fluss – und Teich Ufern. Im Gartenteich oder Zimmerbassin erfreut sie mit ihren schönen Blüten. Zuhause ist sie in … Weiterlesen

Lotosblume, mehrjährige Wasserpflanze, 50 bis 60 cm groß

Lotosblume, eine mehrjährige Wasserpflanze

Die Lotosblume braucht einen hellen Standort, die Lufttemperatur muss im Sommer bei 20° bis 24°C liegen, im Winter bei 10° – 18°C Die Lotosblume stammt aus tropischen und subtropischen Regionen und ist mit unserer Seerose verwandt. Sie wird gezüchtet, wächst aber auch wild im südlichen Teil der USA, in Südostasien und in Australien. Sie ist … Weiterlesen

Wassernuss, einjährige Wasserpflanze, Gartenteich geeignet

Wassernuss ist eine einjährige Pflanze

Die Wassernuss, eine Süßwasserpflanze, gedeiht in Wassertiefen von 20 bis 50 Zentimeter, sie entwickelt im Wasser ein kräftiges Wurzelnetz Die Wassernuss ist eine einjährige Pflanze mit schön geformten Blättern, die auf der Wasseroberfläche schwimmen. Im Sommer entwickeln sich winzig kleine weiße Blüten in den Blattecken. Die beste Wassertiefe für diese Pflanze sind 30 bis 50 … Weiterlesen

Pflege der Wasserpflanzen und der Teichpflanzen

Pflege der Wasserpflanzen und Teichpflanzen

Pflege der Wasserpflanzen, für Wasserpflanzen gibt es speziellen Dünger zu kaufen, ein Problem allerdings ist die Konzentration im Wasser Pflege der Wasserpflanzen, eine ganze Menge von Pflanzen gibt es, die ganz ohne Erde auskommen und mit den Wurzeln im Wasser wachsen. Ein Beispiel dafür ist etwa die Hydrokultur, die erdelose Kultur normaler Zimmerpflanzen. Aber nicht … Weiterlesen

Wasserhyazinthe, eine üppige Wasserpflanze, 20 – 30 cm

Wasserhyazinthe, eine recht üppige Wasserpflanze

Setzen Sie die Wasserhyazinthe in ein sonniges, nicht zu tiefes Becken, die Temperatur sollte möglichst nicht unter 18° C fallen Die Wasserhyazinthe hat hübsche blauviolette Blütenstände, die an eine normale Frühlingshyazinthe erinnern. Sie kann draußen im Teich gezogen werden, aber auch drinnen in einem Aquarium. Die Wasserhyazinthe ist eine recht üppige Wasserpflanze, die aus den … Weiterlesen