Pflegeleichter Garten, mit Pflanzen die Sonne bevorzugen

Ein pflegeleichter Garten mit Pflanzen die sich besonders gut für die vorhandenen Boden – und Lichtverhältnisse eignen

Pflegeleichter Garten; Für einen schönen und pflegeleichten Garten sollten Sie Pflanzen wählen, die sich besonders gut für die vorhandenen Boden – und Lichtverhältnisse eignen.

Pflegeleichter Garten, mit Pflanzen die Sonne bevorzugen

Pflegeleichter Garten, mit Pflanzen die Sonne bevorzugen

Prüfen Sie zunächst, ob Ihr Beet schattig oder sonnig und der Boden feucht oder trocken ist, und wählen Sie dann Pflanzen, die genau die vorliegenden Bedingungen wünschen. Das hier vorgestellte Beet wurde mit Pflanzen bestückt, die Sonne und durchlässigen Boden bevorzugen. Dabei wurde so eng gepflanzt, dass für Unkräuter kein Platz bleibt.

 

Pflegeleichter Garten

Pflegeleichter Garten

1 Lampenputzergras

H: 40-100 cm; graziles, horstbildendes Ziergras mit flaschenputzerartigen Ähren; mehrjährig

2 Mehlsalbei

H: 50-80 cm; lanzett ähnliche Blätter; dunkelviolette Blüten von Juni bis Oktober; einjährig

3 Blumenrohr

H: 50-150 cm; robust, aber frostempfindlich; rote, orangefarbene oder gelbe, Orchideen artige Blüten von Juni bis Oktober; breite, lanzett ähnliche Blätter; Knollen im Haus überwintern

4 Wollziest

H: 15-40 cm; wollige, silberne, immergrüne Blätter; winzige, rosa Blüten von Juni bis Oktober; mehrjährig

5 Duftsteinrich

H: 5-15 cm; süßlich duftende Blüten in Rosa, Purpur oder Weiß; Blütezeit verlängert sich durch Entfernen verwelkter Blüten; selbst aussäend; einjährig

6 Stehende Pelargonie

H: 25-30 cm; leuchtend rote, rosa oder weiße Blüten im Sommer; große, rundliche grüne Blätter; einjährig

7 Buchsbaum

H: 4,5 m; immergrüner Strauch mit kleinen, dunklen, glänzenden Blättern

 

 

Einpflanzen und Pflegen

Pflegeleichter Garten

Pflanzzeit

Pflanzzeit: Mitte Mai. Lockern Sie den Boden tiefgründig, und entfernen Sie dabei Unkraut, auch dessen Wurzelreste

Pflegeleichter Garten

Reichlich Kompost einarbeiten

Arbeiten Sie reichlich Kompost ein, um den Boden zu verbessern. Zeichnen Sie mit einem Stock einen Pflanz Plan in das Beet

 

Buchsbaum und Lampenputzergras

Pflanzen Sie Buchsbaum und Lampenputzergras in den Hintergrund, und setzen Sie Wollziest in Dreiergruppen nach vorne

Pflegeleichter Garten

Pflanzen Sie eng

Geben Sie Duftsteinrich, Pelargonien und Mehlsalbei dazwischen. Pflanzen Sie eng, damit kein Platz für Unkraut bleibt

Pflegeleichter Garten

Vorgetriebenes Blumenrohr

Kaufen Sie vorgetriebenes Blumenrohr. Setzen Sie es in die Beet Mitte oder den Hintergrund. Um die Pflanze Erde häufeln

Pflegeleichter Garten

Mit Rindenmulch bedecken

Bei sandigem Boden erspart ein Sicker – oder Sprühschlauch das Gießen. Mit Rindenmulch bedecken. Anfangs regelmäßig wässern.

 

Weitere Seiten zum Thema Gartengestaltung

1 Vogeltränke umrahmt von Schnittblumen im eigenen Garten

2 Immergrüner Garten durch wechselnde Bepflanzungen

3 Herbstfarben, der letzte Höhepunkt im Gartenjahr