Rosenbeet im Sommer mit frostharten Rosensorten

Pflanzen Sie Rosen in verschiedenen Farben in das Rosenbeet, und Sie können sich den ganzen Sommer an wunderbaren Blüten erfreuen

Wählen Sie für ein Rosenbeet gesunde, frostharte Sorten mit reicher Dauer Blüte. Auf einem Beet mit sechs Stunden Sonne und durchlässigem, humosem Boden blühen Rosen herrlich.

Rosenbeet im Sommer mit frostharten Rosensorten

Rosenbeet im Sommer mit frostharten Rosensorten

Geben Sie im Frühjahr und vor dem Öffnen der Blüten einen organisch-mineralischen Rosen  Dünger, und mulchen Sie, um Unkraut wuchs zu verhindern und die Erde feucht zu halten. Wählen Sie robuste Sorten. Schneiden Sie die Rosen im Frühjahr, bevor der Austrieb beginnt. Entfernen Sie Zweige, die abgestorben oder abgebrochen sind, sich überkreuzen oder zu dicht wachsen. Kürzen Sie die Beet Rosen auf drei bis sechs Augen ein, Strauch Rosen um ein Drittel zurückschneiden.

 

Im Rosenbeet

Rosenbeet

1 Grandhotel

Strauchrose; H: bis 2 m; samtige, blutrote, stark gefüllte Blüten von Juni bis zum Frost, in Büscheln stehend; robuste ADR-Rose

2 Blühwunder

Beetrose; H: 70 cm; silbrig überhauchte lachs rosa Blüten in großen Dolden, leicht duftend; halb gefüllt; reich blütige ADR-Rose

3 ‚Bonica 82‘

Beetrose; H: 60 cm; buschige Floribundarose mit hell rosa Blüten; reich blühend bis zum Frost; robuste, frostharte ADR-Rose

4 ‚Muttertag‘ (auch ‚Mothersday‘)

Beet- und Zwergrose; H: 35 cm; kleine, himbeerrote, ball förmige Blüten, bis zu 20 in einem Büschel; für Kübel geeignet

5 ‚Bella Rosa‘

Beetrose; H: 60 cm; duftende, dicht gefüllte Blüten in reinem Rosa bis zum Frost; reich und in großen Büscheln blühend; robust

6 ‚Schneewittchen‘ (auch ‚Iceberg‘)

Strauchrose; H: bis 1,2 m; gefüllte, reinweiße Blüten in Büscheln an leicht überhängenden Trieben; duftender Dauer blüher; ausgezeichnet als „Weltrose“ und ADR-Rose

 

 

Einpflanzen und Pflegen

Rosenbeet

Beet umgraben

Im Herbst oder Frühjahr ein 4,5 x 2,5 m großes Beet tief umgraben. Steine und Unkraut entfernen, Kompost verteilen und einarbeiten.

Rosenbeet

Rosen wässern

Wässern Sie Rosen mit nackten Wurzeln über Nacht in einem Eimer. Nehmen Sie sie erst direkt vor dem Einpflanzen heraus.

Rosenbeet

Wurzeln einkürzen

Wurzeln etwas einkürzen, tote oder abgebrochene Teile entfernen. Auch die Triebe auf gleiche Höhe etwas zurückschneiden.

Rosenbeet

Rosen einpflanzen

Rosen im Abstand von etwa 1,2 m versetzt einpflanzen. Wichtig: Die Veredelungsstelle muss drei Fingerbreit unter die Erde kommen.

Rosenbeet

Erde mit Dünger vermengen

Erde mit organisch-mineralischem Rosendünger vermengen, Pflanzung damit auffüllen, behutsam antreten und gut einschlämmen.

Rosenbeet

Rosen an häufeln

Häufeln Sie die Rosen 30 cm mit Erde an, damit die Veredelungsstelle nicht austrocknet. Zeigt sich ein Austrieb, können Sie ab häufeln.

 

Weitere Seiten zum Thema Rosenpflege

1 Rosenschnitt, Auslichten und den Rückschnitt

2 Rosenpflege hält die Rosen kräftig und attraktiv

3 Anpflanzen von Rosen mit der richtigen Pflanzmethode