Küchenschellen oder auch Kuhschellen genannt

Küchenschellen oder auch Kuhschellen

Mit einer besonders guten Erde oder gar einer Düngung tun Sie Küchenschellen nichts Gutes, im Gegenteil, die Staude verschwindet dann bald Küchenschellen gelten als besonders schöne Frühlingsboten, die Küchen – oder Kuhschellen (Pulsatilla-Arten) mit ihren zarten und glockenförmigen Blüten, deren Pastellfarben durch den pelzigen Flaum noch ein wenig zarter wirken. Sie sind für jeden Garten eine … Weiterlesen

Pampasgras, Ziergras als Solitär geeignet

Pampasgras, Ziergras (Cortaderia selloana)

Als „Königin unter den Ziergräsern“ gilt das wuchtige meterhohe Pampasgras (Cortaderia selloana) mit seinen vornehmen silbrigen Blütenrispen Als unbestrittener Star unter den Ziergräsern gilt das Pampasgras, Cortaderia selloana, dessen Heimat in den weiten Steppen Patagoniens im Süden von Südamerika liegt. Pampasgras, Ziergras (Cortaderia selloana) Nicht nur die schlichte, aber elegante Schönheit seiner Blütenwedel, sondern auch … Weiterlesen

Sonnenblume, Standort, Boden, Pflege

Sonnenblume, Standort, Boden, Pflege

In voller Sonne an windgeschützten Stellen, vorwiegend im Hintergrund von Beeten und Rabatten, steht die Sonnenblume am besten Sonnenblume; Kaum zu glauben, was aus einem kleinen, unscheinbaren Samenkorn alles werden kann. Innerhalb weniger Wochen wächst aus ihm eine üppige, kräftige, lang blühende Blume heran. Standort, Boden, Pflege Die sogar drei Meter hoch werden kann. Dabei … Weiterlesen

Jungfer im Grünen, (Nigella damascena)

Jungfer im Grünen, (Nigella damascena)

Die zierliche Jungfer im Grünen passt hervorragend in bunte Beete und Rabatten, sie verträgt gut die Gemeinschaft mit anderen Sommerblumen Haarfein zerschlitzte, grüne Hochblätter umgeben die Blütenkrone dieser zierlichen und anspruchslosen Pflanze. Diese fiedrige Hülle hat ihr so malerische Namen eingetragen wie Jungfer im Grünen, Jungfer im Grünen, (Nigella damascena) Gretel im Busch und Braut … Weiterlesen

Blumenrohr, ein Blickfang in Beeten, nicht frosthart

Blumenrohr, dekorativer Blickfang in Beeten

In voller Sonne und an warmen, Stellen, z.B. im Windschatten von Gehölzen, steht das Blumenrohr optimal, es braucht reichlich Nährstoffe Das Blumenrohr stammt ursprünglich aus den tropischen Gegenden Nordamerikas. Bekannt sind ungefähr 50 verschiedene Arten, die an sonnigen und feuchten Stellen wie in Flussauen oder Sümpfen wachsen. Blumenrohr, dekorativer Blickfang in Beeten Für den Garten … Weiterlesen