Feigenkaktus, aus einer der artenreichsten Kakteenfamilien

Feigenkaktus, aus einer der artenreichsten Kakteenfamilien

Je nach Art wird der Feigenkaktus 40 cm bis 5 m groß, ältere Pflanzen werden ziemlich breit, die Blüten duften nur sehr schwach Feigenkaktus (Opuntia) ist eine der artenreichsten Kakteenfamilien. Ältere Pflanzen bekommen oft gelbe, orangefarbene oder rote Blüten. Auf größeren Arten wachsen manchmal sogar die essbaren Kaktusfeigen. Ursprünglich stammt die Familie aus Nordamerika, hat … Weiterlesen

Felsenkaktus, eine interessante Variante des Säulenkaktus

Felsenkaktus, eine interessante Variante des Säulenkaktus

Der Felsenkaktus wächst – im Gegensatz zu den anderen Säulenkakteen – relativ langsam; und auch nicht unendlich hoch. Felsenkaktus Cereus peruvianus (‚Monstrosus‘) sind recht interessante Varianten der aus zahlreichen Filmen bekannten, schnellwachsenden Säulenkakteen. Aber: Sie schießen nicht so rasch in die Höhe. Sie sind wohnzimmer-geeigneter. Felsenkaktus, eine interessante Variante des Säulenkaktus Besonders dann, wenn dieser … Weiterlesen

Blattkaktus, sehr dekorative, bis zu 20 cm große Blüten

Blattkaktus, sehr dekorative, bis zu 20 cm große Blüten

Der Blattkaktus mag einen hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung, im Frühling und Sommer vertragen die Pflanzen hohe Temperaturen Der Blattkaktus hat lange Blätter, an deren Enden die Blüten sitzen. Er unterscheidet sich sehr von Wüstenkakteen, braucht mehr Schatten, nahrungsreiche, poröse Erde und höhere Luftfeuchtigkeit. Die hübschen Blattkakteen sind fast alle Hybriden, d.h. Kreuzungen zwischen verschiedenen … Weiterlesen

Goldkugelkaktus, kann bis zu 80 cm Durchmesser bekommen

Goldkugelkaktus, kann bis zu 80 cm Durchmesser bekommen

Der Goldkugelkaktus kann sehr gut mit anderen Kakteen zusammenstehen, im Wohnzimmer blüht der Kaktus selten, seine Blüten duften schwach Der Goldkugelkaktus (Echinocactus grusonii) kann groß werden – bis zu 80 cm Durchmesser. Aber das dauert viele Jahre. Er ist ein hübscher Kaktus, bei dem die langen gelben Dornen vom dunklen Grün der Kugel abstechen: Goldkugelkaktus, … Weiterlesen

Aztekenkaktus, blüht am stärksten unter den Blattkakteen

Aztekenkaktus, blüht am stärksten unter den Blattkakteen

Unter den zahlreichen Blattkakteen zählt der Aztekenkaktus zu denjenigen, die am stärksten blühen, das begründet seine Beliebtheit Zudem ist er sehr leicht zu halten. Der Aztekenkaktus hat flache Stängel mit „Sägezähnen“ an den Seiten. Bei richtiger Pflege kommt an jedem Einschnitt eine Blüte. Aztekenkaktus, blüht am stärksten unter den Blattkakteen Diese Pflanzen ähneln sehr der … Weiterlesen

Baumkaktus, nur sehr geringe Ähnlichkeit mit Kakteen

Baumkaktus, nur sehr geringe Ähnlichkeit mit Kakteen

Der Baumkaktus bekommt dornige, kletternde Zweige, die bis zu 10 m lang werden können, fürs Zimmer wählt man besser niedrige Sorten Die Gattung Baumkaktus ist ohne Zweifel eine Kakteengattung, auch wenn ihre rund 20 Arten nicht sehr viel mit einem „normalen“ Kaktus gemein haben. Baumkaktus, nur sehr geringe Ähnlichkeit mit Kakteen Sondern mehr mit Laub … Weiterlesen

Hatiora, Keulenkaktus, Binsenkaktus, einfache Pflege

Hatiora, Keulenkaktus, Binsenkaktus, einfache Pflege

Hatiora Keulen-Binsenkaktus ist eine problemlose Pflanze, damit er blüht, muss man allerdings, wie bei allen Kakteen, eine Ruheperiode einhalten Die Hatiora ist ein bei uns recht selten vorkommender Kaktus, der mit seinen aneinandergesetzten Gliedern an einen Korallenbusch erinnert. Ältere Pflanzen erhalten viele kleine, gelbe Blüten. Hatiora ein buschiger Kaktus aus Südamerika Die Heimat dieses Kaktus … Weiterlesen

Greisenhaupt, zählt nicht zu den pflegeleichten Kakteen

Greisenhaupt, zählt nicht zu den pflegeleichten Kakteen

Das Greisenhaupt ist eine der bekanntesten Kakteen, lustig sieht es aus mit seinen langen, schlohweißen Haaren – wie ein alter Mann Aber: Er zählt nicht zu den pflegeleichten Kakteen. Das Greisenhaupt gehört zu den Kakteen, die nicht nur bei fanatischen Kakteen Sammlern zu finden sind. Greisenhaupt, zählt nicht zu den pflegeleichten Kakteen Wegen seines witzigen … Weiterlesen

Haarcereus ist ein Säulenkaktus mit trompetenförmigen Blüten

Haarcereus ist ein Säulenkaktus mit trompetenförmigen Blüten

Der Haarcereus mag einen hellen, warmen Platz, in der Ruhezeit sollte die Temperatur zwischen 10 und 15°C liegen, die Form ähnelt einer Säule Diese Gattung umfasst einige ausgesprochen schöne Kakteen wie z.B. Haarcereus. Ihre Heimat ist Südamerika, insbesondere Argentinien. Haarcereus ist ein Säulenkaktus mit trompetenförmigen Blüten Die lateinische Bezeichnung Trichocereus hat sich auch schon weitgehend … Weiterlesen

Hakenkaktus, wächst schnell und blüht schon in jungen Jahren

Hakenkaktus, wächst schnell und blüht schon in jungen Jahren

Der Hakenkaktus muss immer so hell wie möglich stehen, am besten bei voller Sonne, im Winter braucht er einen kühlen Platz, bei etwa 5°C Der kleine Hakenkaktus blüht fast unermüdlich, von Juli bis Ende September. Die Blüten sind fast größer als der Kaktus selbst. Er ist einfach zu ziehen und auch leicht zu halten. Hakenkaktus, wächst … Weiterlesen

Heidelbeerkaktus, unproblematisch in der Pflege, wird alt

Heidelbeerkaktus, unproblematisch in der Pflege

Der Heidelbeerkaktus wird auf der Fensterbank selten größer als 50 cm, seine Säulen sind fünf – bis sechsrippig mit tiefen Furchen dazwischen In seiner mexikanischen Heimat kann der Heidelbeerkaktus recht imposante Ausmaße erreichen. Dort sind baumartige Exemplare dieser Kakteenart mit bis zu 4,5 m hohen Säulen keine Seltenheit. Unproblematisch in der Pflege Bei uns auf … Weiterlesen

Kakteen zum Blühen bringen, die Temperatur ist Wichtig

Kakteen zum Blühen bringen

Kakteen zum Blühen bringen, die richtige Temperatur ist Wichtig für die Blütenbildung, wie viel Licht ein Kaktus braucht, hängt von seiner Art ab Kakteen zum Blühen bringen; Das überaus große Interesse an Kakteen ist wohl darauf zurückzuführen, dass es in den verschiedenen Familien so ungeheuer viele Wachstumsformen gibt: Kakteen zum Blühen bringen Kleine, große, kugelige, … Weiterlesen

Kakteen durch Samen vermehren, man braucht viel Geduld

Kakteen durch Samen vermehren, man braucht viel Geduld

Kakteen durch Samen vermehren, ist eine ziemlich langwierige Prozedur. Sie erfordert nicht nur Geduld, sondern auch fürsorgliche Pflege Kakteen durch Samen vermehren, es kann Monate dauern, manchmal sogar fast ein Jahr, bis der Samen endlich keimt. Kakteen durch Samen vermehren Und dann dauert es wiederum viele Wochen, bis die mikroskopisch kleinen Pflanzen in eigene Töpfe … Weiterlesen

Vermehrung von Kakteen, Vermehrungsmethoden

Vermehrung von Kakteen, Vermehrungsmethoden

Vermehrung von Kakteen, man kann sie durch Samen vermehren, durch Stecklinge oder Pfropfen, diese Methoden sind unterschiedlich schwierig Vermehrung von Kakteen, je besser die Kakteen am Fenster gedeihen, je schöner sie aussehen, desto größer wird das Interesse daran. Bald genügen die Sorten nicht mehr, die man im Blumenladen entdeckt. Vermehrung von Kakteen, Vermehrungsmethoden Vielleicht sieht … Weiterlesen

Pflanzenfamilie der Kakteen, es gibt ca. 200 Kakteen Arten

Pflanzenfamilie der Kakteen

Pflanzenfamilie der Kakteen, Kakteen gehören zur großen Gruppe der Sukkulenten, das sind Pflanzen, die auch längere Trockenheit vertragen Pflanzenfamilie der Kakteen; Nur der Baumkaktus (Pereskia) besitzt Blätter, alle anderen haben sogenannte Areolen. Seitensprossen mit Haaren, Bürsten oder Dornen. Die große Pflanzenfamilie der Kakteen Kakteen sind von abenteuerlicher Gestalt, überraschen durch herrliche Blüten und farbenprächtige Stacheln. … Weiterlesen