Stenochlaena ist ein Farn der klettern kann

Stenochlaena ist ein Farn der klettern kann

Dieser sehr interessante Farn (Stenochlaena tenuifolia) kann klettern, das hebt ihn aus der Masse anderer Farne hervor, keine Blüte und kein Duft Dass Stenochlaena nicht so verbreitet ist, liegt an seinem geringen Bekanntheitsgrad, der aber ständig steigt. Dieser immergrüne Stenochlaena Farn stammt aus Südafrika und Madagaskar. Er ist attraktiv, interessant und sehr robust, also leicht zu … Weiterlesen

Speerfarn, ein kleiner Farn mit gefiederten Blättern

Speerfarn, ein kleiner Farn mit gefiederten Blättern

Der Speerfarn, mit den Arten Doryopteris ludens, D. palmata, D. pedata und D. sagittifolia, überrascht mit völlig unterschiedlichen Blättern Wer Farne mag, wird auch den kleinen Speerfarn (Doryopteris) gern haben, allein schon deshalb, weil er mit seinen unterschiedlichen Blättern für eine lebendige Abwechslung in der großen Farnfamilie sorgt. Speerfarn, ein kleiner Farn mit gefiederten Blättern … Weiterlesen

Sichelfarn, einer der einfachsten Farne

Sichelfarn, einer der einfachsten Farne

Ein ausgewachsener Sichelfarn kann bis zu 80 cm lange Wedel bekommen. Die kleinen Blättchen ähneln Ilex Blättern, sie sind sichelförmig Sichelfarn, Farne, so hört man oft, sind im Wohnzimmer problematisch. Dieser hier ist eine Ausnahme: Er verträgt nicht nur trockene Luft und Schatten, sondern sogar Zug. Und hübsch ist er noch dazu. Sichelfarn, einer der … Weiterlesen

Schwertfarn, elegant herabhängende, starkgefiederte Wedel

Schwertfarn, elegant herabhängende, starkgefiederte Wedel

Der Schwertfarn (Nephrolepis exaltata) hat elegant herabhängende, stark gefiederte Wedel, die aus dem Topf wie ein Federbusch herausragen Schwertfarn ist eine beliebte Pflanze für Badezimmer und dunkle Treppenabsätze. Natürlich ist der  Schwertfarn keine Nutzpflanze im eigentlichen Sinn. Schwertfarn, elegant herabhängende, starkgefiederte Wedel Trotzdem kommt es uns täglich zugute, dass er schon seit Millionen Jahren auf der … Weiterlesen

Schildfarn wird auch als Filigranfarn bezeichnet

Schildfarn wird auch als Filigranfarn bezeichnet

Der Schildfarn darf nicht in der Sonne stehen, dann geht er ein, suchen Sie einen halbschattigen Standort, einige Arten gedeihen auch im Schatten Viele werden diesen hübschen Schildfarn (Polystichum) aus dem Garten kennen. Es gibt aber auch einige Arten Schildfarn, die man im Topf im Zimmer halten kann. Schildfarn wird auch als Filigranfarn bezeichnet Und die … Weiterlesen