artenschlumpf

Farne


Nestfarn, ein Farn ohne Wedel und Fiederblättchen

Während das Typische für einen Farn normalerweise die langen Wedel mit den zarten Fiederblättchen sind, besitzt der Nestfarn breite, ganzrandige Blätter Mit seinen breiten, langen Blättern hat der Nestfarn ein völlig farnuntypisches Aussehen. Mit seinen Pflege – und Standortwünschen paßt er aber wieder genau in…

Lesen Sie mehr
Artikel von Gartenschlumpf in der Kategorie Farne no comments

Flügelfarn gehört zur großen Familie der Saumfarne

Die Wedel des Flügelfarn können bis zu 50 cm lang werden, die Blätter sind doppelt gefiedert, dreieckig-länglich und hängen meist herunter Sicher ist diese Pteris-Art eine der schönsten. Und ganz sicher ist sie von allen die empfindlichste, die im Wohnzimmer sehr viel Pflege braucht.  …

Lesen Sie mehr
Artikel von Gartenschlumpf in der Kategorie Farne no comments

Hasenfussfarn, gehört zu den robusten Farnen

Hasenfussfarn eignet sich gut als Ampelpflanze, wächst aber auch aufrecht im Topf. Die federartigen Blätter sind breit und ca. 25 Zentimeter lang Hasenfussfarn, seinen Namen verdankt er vielen gelb – oder braunbehaarten Wurzelstöcken, sogenannten Rhizomen, die entfernt wie Hasenpfoten aussehen.   In der freien Natur…

Lesen Sie mehr
Artikel von Gartenschlumpf in der Kategorie Farne no comments